Gratis aber nicht umsonst!

Das ÖGB-Bildungsprogramm 2022 ist online

Der Österreichische Gewerkschaftsbund lebt von seinen Mitgliedern – um diese bestmöglich zu unterstützen, dürfen wir das Seminarprogramm 2022 vorstellen. Lebenslanges Lernen dient nicht nur der eigenen Persönlichkeitsentwicklung, es stärkt auch die Gewerkschaftsbewegung von innen heraus und schafft Grundlagen für eine optimale Teilhabe der ArbeitnehmerInnen am Arbeitsplatz.

Zahlreiche Betriebsrätinnen und Betriebsräte, Personalvertreterinnen und Personalvertreter, Jugendvertrauensrätinnen und Jugendvertrauensräte sowie Behindertenvertrauenspersonen beweisen jeden Tag aufs Neue, wie wichtig die Schnittstelle zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern ist. Daher wollen wir sie in ihrer täglichen Arbeit optimal unterstützen und mit diesem, auf gewerkschaftliche Bedürfnisse zugeschnittenen Programm, ideale Hilfestellungen bieten. Erst eine breite Palette an Fähigkeiten machen eine gute MitarbeiterInnenvertretung aus – von Rhetoriktraining über Wirtschaftsseminare bis hin zu politischer Weiterbildung wird ein buntes Kurspotpourri in Zusammenarbeit mit kompetenten Vortragenden und Trainerinnen geboten. Aber nicht nur FunktionärInnen des Betriebsrates sollen sich vom Bildungsangebot des VÖGB und der AK angesprochen fühlen, durch Weiterbildung können alle ArbeitnehmerInnen zur Verbesserung ihres Betriebsklimas beitragen.

Wir wissen, die starke Stimme im Betrieb formiert sich nicht von allein – daher möchten wir uns bei allen Mitgliedern bedanken, die auch unter widrigsten Umständen hervorragende Arbeit leisten und sich getreu dem Solidaritätsgedanken für ihre Mitmenschen einsetzen. Arbeiten wir weiterhin gemeinsam für unser oberstes Ziel: ein gutes Leben für alle!

Philip Wohlgemuth, ÖGB-Vorsitzender & Erwin Zangerl, AK-Präsident    

Bleib informiert über deine Arbeitswelt!
Jeden Freitag: Das Wichtigste aus einer Woche