Rob Laughter / Unsplash

Landestheater-Gutscheine wieder erhältlich

Exklusive Vorteile in Tirols Kulturinstitution Nummer 1

Nach der Coronabedingten Zwangspause öffnet das Tiroler Landestheater endlich wieder seine Pforten. Gewerkschaftsmitglieder kommen mit einem 5€ Gutschein günstiger in den Kulturgenuss im Tiroler Traditionshaus.

In der kommenden Spielsaison 2021/22 locken schauspielerische Highlights wie „Blues Brothers. Im Auftrag des Herrn“ oder „Engel in Amerika. Die Jahrhundertwende naht“ das theaterbegeisterte Publikum. Das Ensemble des Tiroler Landestheaters entführt seine ZuhörerInnen außerdem im Musiktheater in Mozarts fabelhafte Welt der Zauberflöte. Mit Richard Strauss‘ „Salome“ darf im fernen Osten geträumt werden und Rossini holt mit „L’Italiana in Algeri“ sein Publikum wieder zurück ins europäische Italien.

Auch KonzertliebhaberInnen müssen auf nichts verzichten, das Tiroler Sinfonieorchester begeistert mit seiner musikalischen Vielfalt bei den monatlichen Sinfoniekonzerten, Sonntagsmatinees oder der Klassik Lounge in der Kulturbackstube.

Genauere Programminformationen sind unter www.landestheater.at ersichtlich.

 

Gutscheine:

Pro Mitglied kann für die aktuelle Spielsaison 2021/22 des Tiroler Landestheaters ein Gutschein im Wert von 5€ in der jeweiligen Gewerkschaft abgeholt werden. Der Gutschein kann für jede beliebige Veranstaltung des Tiroler Landestheaters in der Kartenstelle eingelöst werden. Öffnungszeiten: MO bis FR 10:00 bis 19:00, SA 10:00 bis 18:30. Die Gutscheine gelten NICHT für Online-Kartenkäufe. Es ist keine Barablöse möglich.