Zum Hauptinhalt wechseln
Kopie von Foto mit Text
Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung erhöhen Jobchancen!

„Am Arbeitsmarkt herrscht ein enormes Ringen um die besten Kräfte. Deshalb ist Aus- und Weiterbildung die beste Voraussetzung, sich im Job zu festigen und um seine Chancen am Arbeitsmarkt zu erhöhen“, betont der Bildungssekretär des ÖGB Vorarlberg, Christian Pellini. „Gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter:innen sind gefragt und haben ein besseres ‚standing‘ in der Berufswelt.“ Der ÖGB Vorarlberg bietet mit seinem Bildungsprogramm im Rahmen der „Gewerkschaftsschule“ ein breites Angebot rund um die Themen Arbeit und Wirtschaft. Der Lehrgang wurde nun von der Weiterbildungsakademie Österreich zertifiziert, wodurch die Teilnehmer:innen ECTS-Punkte erhalten, die bei weiterführenden Ausbildungen angerechnet werden.

Arbeits- und Sozialrecht, wirtschaftliche Zusammenhänge, Geschichte, aber auch Ökologie, Medienkunde und Persönlichkeitsbildung sind die Eckpfeiler des Kursprogrammes der Gewerkschaftsschule. „Die Teilnehmer:innen erhalten eine fundierte gewerkschaftliche Grundausbildung, um den Zusammenhalt im Betrieb zu fördern, den Beschäftigten den Rücken zu stärken und sie vor den Arbeitgeber:innen optimal zu vertreten“, erklärt Pellini. Die kostenlose Ausbildung steht allen Gewerkschaftsmitgliedern offen. „Aktive Gewerkschafter:innen brauchen für ihre tägliche Arbeit eine solide Basis aus Wissen und Erfahrung. Die Gewerkschaftsschule ist dafür die richtige Adresse.“

Die Vorarlberger Gewerkschaftsschule erfüllt in 15 Kompetenzbereichen das Qualifikationsprofil der wba. Die Teilnehmer:innen können durch die Zertifizierung der wba nun auch bis zu 25,5 ECTS erwerben, die bei weiterführenden Lehrgängen und Ausbildungen angerechnet werden. „Wir reihen uns mit unserem Angebot damit in die Liste der größten anerkannten Institutionen in der Erwachsenenbildung in Österreich ein“, betont der ÖGB Bildungssekretär. Die Gewerkschaftsschule dauert 2 Jahre. Die Kurse finden an einem Abend in der Woche statt. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Mitgliedschaft beim ÖGB.

Die Weiterbildungsakademie Österreich ist ein europaweit einzigartiges System zur Standardisierung der Aus- und Weiterbildung von Erwachsenenbildner:innen. Sie dient als Zertifizierungs- und Kompetenzanerkennungsstelle für Erwachsenenbildner:innen, bringt Transparenz in den Ausbildungsmarkt und schärft das Berufsbild der Erwachsenenbildner:innen. Die Branche wird dadurch aufgewertet, was sowohl im Sinne der Beschäftigten in der Erwachsenenbildung ist, als auch im Sinne der Teilnehmer:innen von Weiterbildungsveranstaltungen.

Bleib informiert über deine Arbeitswelt!
Jeden Freitag: Das Wichtigste aus einer Woche