Vorlauf in ganz Österreich

Konferenzen in Regionen und Bundesländern

Im Vorfeld des ÖGB-Bundeskongresses fanden in den Bundesländern (Oberösterreich folgt am 15. Mai 2013) Landeskonferenzen, davor Regionalkonferenzen statt. Die Standpunkte des ÖGB werden dadurch von der kleinsten Einheit – den Betrieben, den Bezirken, den Regionen und Bundesländern – bis auf Bundesebene, beim Bundeskongress, gemeinsam diskutiert. Der ÖGB-Bundeskongress ist somit der letzte Schritt in einem intensiven Meinungsbildungsprozess in der gesamten Organisation.