Mitglied werden

Gewerkschaften sind heute wichtiger denn je! Stärke uns und deine Verhandlungsmacht als ArbeitnehmerIn!

Das Recht auf Arbeit, auf soziale Absicherung und auf faire Arbeitsbedingungen sind unsere Leitlinien, die täglich und zu jeder Zeit neu erkämpft werden müssen. Was wir bis jetzt errungen haben, macht uns stark für das, was die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer heute und in Zukunft brauchen. Ein Einkommen, mit dem ein Auskommen gesichert ist gehört ebenso dazu wie jährliche Lohn- und Gehaltserhöhungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, faire Arbeitszeiten und der Anspruch auf Urlaub.

So einfach wirst du Mitglied - gleich online, persönlich oder per Papier-Formular

Self Service Online

Fülle unsere Mitgliedsanmeldung einfach online aus!

Jetzt online Mitglied werden
Das Papier-Formular

Druck´dir das Formular aus und fülle die Anmeldung händisch aus.

Anmelde-Formular als PDF herunterladen
Persönlich

Komm bei uns vorbei und werde Mitglied!
 

So findest du uns

Wir kämpfen täglich für bessere Arbeitsbedingungen. Auch während der Corona-Krise. Mit der Kurzarbeit haben wir zum Beispiel hunderttausende Arbeitsplätze gesichert. Und auch die Steuerbegünstigung für das Weihnachtsgeld haben wir heuer erfolgreich verteidigt. Für das alles brauchen wir jetzt dich. Denn deine Gewerkschaft ist nur so stark, wie sie viele Mitglieder machen. 

Für nur 1 Prozent deines Bruttoeinkommens

Weil im ÖGB Fairness an oberster Stelle steht, hängt die Höhe des Mitgliedsbeitrags vom jeweiligen Einkommen ab. Grundsätzlich beträgt der monatliche Mitgliedsbeitrag 1 Prozent des Bruttoeinkommens. Für Lehrlinge, SchülerInnen, Studierende und Arbeitslose gelten noch günstigere Vereinbarungen.

 


Wofür wir für dich kämpfen

Den Erhalt deines Arbeitsplatzes

Wir kämpfen um jeden Arbeitsplatz, den im Zentrum der Wirtschaft steht der Mensch. Egal ob es um Kurzarbeit in Krisenzeiten geht oder die Mitgestaltung des digitalen Zeitalters.

Deine faire Entlohnung

Wir verhandeln deinen Kollektivvertrag jährlich neu, um gerechte Löhne und Gehälter sicherzustellen.

 

Mehr Geld in der Arbeitslosigkeit

Auch in Lebensphasen ohne Job braucht man die Gewissheit über die Runden zu kommen.

 

ArbeitnehmerInnenschutz und bessere Arbeitsbedingungen

Arbeit darf die Gesundheit und eine positive Lebensgestaltung nicht gefährden.

Dauerhafte Anerkennung eurer Leistungen als "Systemrelevant"

Es darf nicht bei einem Krisen-Schlagwort bleiben, auch wenn sich dann besonders zeigt, wer die LeistungsträgerInnen sind, um das Land am Laufen zu halten. Die arbeitenden Menschen haben Respekt und entsprechende Bezahlung verdient.

Gerechte Verteilung von Wohlstand und Lasten

Wer mehr hat, kann und muss mehr beitragen. Die ArbeitnehmerInnen haben faire Bezahlung verdient, und eine Entlastung des "Faktors Arbeit" im Sinne einer gerechten Lohnsteuer, die besonders niedrige und mittlere Einkommen bevorzugen muss.

5 Prozent* vom Reisepreis zurückerstattet - mit dem exklusiven ÖGB-Reiseservice. Gilt für den Gesamtpreis der Reise für alle gebuchten Personen, Erstattung im Folgemonat des Reiseantritts.
Mehr Informationen 

Der Mitgliederrabatt gilt vom bisherigen Verkaufspreis für Neuaufträge und on top ZUSÄTZLICH auf alle Prozentaktionen, gilt auch für Werbe- und Aktionsware sowie bei Aktionen der Kika Kundenkarte und der Leiner Vorteilskarte.
Mehr Informationen

Aktuelle Angebote für ÖGB-Mitglieder

Versichert mit dem ÖGB

Zusätzlich zu den Maßnahmen und Regelungen, die der ÖGB für die Sicherheit aller ArbeitnehmerInnen erkämpft hat, genießt du als ÖGB-Mitglied besonderen Schutz. Das Sicherheitspaket des ÖGB umfasst:

Berufsrechtsschutzversicherung

Als Mitglied des ÖGB hast du Anspruch auf kostenlosen Berufsrechtsschutz und arbeitsrechtliche Beratung.

Versicherung bis zu 20.000 Euro und Berufshaftpflichtversicherung bis zu 100.000 Euro für Personen- oder Sachschäden.

Solidaritätsversicherung

Versicherungsschutz bei Invalidität, Unterstützung nach Freizeit- und Berufsunfällen, Spitaltagegeld

Unterstützungen

Zusätzliches Arbeitslosengeld und Unterstützung im Streikfall.

Berufshaftpflichtversicherung

Versicherungsschutz bis zu 100.000 Euro, wenn du als ÖGB-Mitglied im Zusammenhang mit deiner beruflichen Tätigkeit wegen fahrlässig verursachter Personen- oder Sachschäden von einer dritten Person (ausgenommen DienstgeberIn) auf Schadenersatz in Anspruch genommen wirst. Die Versicherung übernimmt nicht nur die Erfüllung von Schadenersatzverpflichtungen, sondern auch die gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten der Abwehr von unberechtigten Ansprüchen.

Kostenlose Arbeitsrechtsberatung

Unterstützung in individuellen und arbeitsrechtlichen Belangen durch persönliche Beratung in den Gewerkschaften, im ÖGB und allen Bundesländern.

Gerichtskostenübernahme

Unsere ExpertInnen und JuristInnen stehen dir in arbeits-, dienst-und sozialrechtlichen Fragen aktiv bei. Dabei vertreten wir deine diesbezüglichen Interessen vor Gericht und außergerichtlich. Dein ÖGB-Rechtsschutz deckt die Kosten für Anwältin oder Anwalt, Expertisen und Gerichtsverhandlungen.

Wir sind für dich da.


Formulare für die ÖGB-Mitgliedsanmeldung