Zum Hauptinhalt wechseln
Arbeitsmarkt

Podcast: Grünes Licht für noch mehr Green Jobs

Die vom ÖGB geforderte Umweltstiftung startet und schafft 1.000 Jobs im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit

Jobs im Umweltschutz oder Arbeitsplätze im Bereich der erneuerbaren Energien werden immer gefragter und es werden dringend qualifizierte Fachkräfte gebraucht. Der ÖGB hat daher schon seit 2020 eine Umweltstiftung gefordert. Nun ist es so weit. Im April 2022 nimmt die Umweltstiftung ihre Arbeit auf und qualifiziert Arbeitslose für Jobs in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit. 

Wie die Umweltstiftung genau funktioniert, für welche Berufe man sich wo qualifizieren lassen kann und welchen Beitrag die Umweltstiftung auch für die Erreichung der Klimaziele leistet, besprechen wir in dieser Folge von Nachgehört Vorgedacht. Gemeinsam mit den Gästen Sylvia Ledwinka, ÖGB-Expertin für Arbeitsmarktpolitik, und Paul Köfler, Geschäftsführer der Aufleb-Arbeitsstiftung, nehmen wir die Umweltstiftung genau unter die Lupe.

Sylvia Ledwinka, ÖGB-Arbeitsmarktexpertin, und Paul Köfler, Geschäftsführer Aufleb Arbeitsstiftung ÖGB/Bischof

Mehr Infos zur Umweltstiftung auf www.aufleb.at und www.ams.at

Du willst noch mehr NACHGEHÖRT / VORGEDACHT?  

HIER hörst du alle Folgen

HIER kannst du uns auf Spotify hören 

HIER kannst du uns auf iTunes hören

 

Bleib informiert über deine Arbeitswelt!
Jeden Freitag: Das Wichtigste aus einer Woche