Nachgehört / Vorgedacht

Podcast: Sag‘ mir, wo die Fachkräfte sind!

Qualifizierte MitarbeiterInnen werden händeringend gesucht. Aber es gibt Rezepte gegen die Personalnot in Betrieben

„Kein Personal für offenen Stellen”, „TischlerInnen dringend gesucht“ oder auch „Abwanderung von Fachkräften bremst Neustart im Gastgewerbe” - das sind nur drei Schlagzeilen, die seit Wochen immer wieder durch die Medien geistern.  

Für viel Aufsehen hat auch die verzweifelte Suche nach Personal in Österreichs Bäckereien gesorgt. Doris Felber, Chefin der Traditionsbäckerei Felber, sagt dazu in einem Interview in einer Gratiszeitung:  

Ich würde sofort fünf, sechs Leute anstellen. Doch 90 Prozent der Bewerber wollen gar nicht arbeiten, sondern nehmen lieber das Arbeitslosengeld.

Wir denken mit unserem Gast Anna Daimler, Generalsekretärin der Gewerkschaft vida, vor, warum Arbeitgeber ihre Energie nicht mit Jammern verschwenden sollten, was die händeringende Suche nach Fachkräften beenden würde und warum wir alle die Rechnung für den Fachkräftemangel bezahlen. 

Anna Daimler Stefan Joham

Du willst noch mehr NACHGEHÖRT / VORGEDACHT?  

HIER hörst du alle Folgen
HIER kannst du uns auf Spotify hören 
HIER kannst du uns auf iTunes hören