Lehre und Ausbildung

Podcast: Lehrstellen-Drama – Es droht eine verlorene Generation

Wie die Zukunft unserer Jugendlichen zerbröselt

Folge 6 unseres Podcasts NACHGEHÖRT / VORGEDACHT dreht sich um das Thema „Mangelware Lehrstellen - wie die Zukunft unserer Jugendlichen zerbröselt“

Rund 42.000 junge Menschen in Österreich sind aktuell ohne Job, 5.500 suchen eine Lehrstelle. Angesichts dieser Negativ-Rekordzahlen in Zeiten von Corona verspricht die Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend, Christine Aschbacher, „um jeden Jugendlichen zu kämpfen und genügend Ausbildungsplätze zur Verfügung zu stellen“.

Dieser Kampf wird für unseren Gast Susanne Hofer, Vorsitzende der ÖGJ, jedoch nicht ernsthaft genug geführt – wir denken mit ihr vor, was geschehen muss, damit es bei den Jugendlichen „keine Lost Generation, also keine verlorene Generation, gibt“

Podcast-Mittwoch mit Susanne

Im 25-minütigen-Podcast zu Wort kommen auch der Grazer Psychologe Roland Bugram und der Rapper Dalbosco. Bugram spricht von der „größten Berufs- und Bildungskrise“, mit denen Jugendliche aktuell konfrontiert sind und Dalbosco präsentiert seinen Song „Lost Generation“. Das Lied dreht sich um die Perspektivenlosigkeit tausender Jugendlicher in Österreich. Bei uns erzählt er, was ihn zu diesem Song inspiriert hat und was er von der Regierung erwartet, damit Jugendlichen geholfen wird.

Du willst noch mehr NACHGEHÖRT / VORGEDACHT?