Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Alle Beiträge

Welche Daten dürfen Chefs sammeln?

Alle wollen Daten - von KundInnen, aber auch von Beschäftigten
Symbolbild: Fleischwarenindustrie: 1.500 Euro Mindestlohn auch im Gewerbe erreicht - Abschluss in der 5. Runde

Fleischer-KV: 2,5 Prozent mehr Lohn

1.500 Euro Mindestlohn im Gewerbe erreicht - Abschluss in der 5. Runde
Mehr als 200 BetriebsrätInnen aus ganz Österreich waren am 14. Oktober zusammengekommen, um die Forderungen für die Kollektivvertragsverhandlungen im Handel zu besprechen.

Der Kampf um mehr Gehalt und Arbeitszeit im Handel

Ab 22.10. KV-Verhandlungen für größte Branche in Österreich - € 100 für jeden und mehr Freizeit gefordert
Gewalt am Arbeitsplatz nimmt weltweit zu. Symbolfoto Gastronomie

Tatort Arbeitsplatz: Beschimpfen und bespucken

Viele haben Angst, weil die Gewalt am Arbeitsplatz steigt. ÖGB will mit Infoabend sensibilisieren.

Gerlinde Gschwendtner

ÖGB-Regionalsekretärin in Ried im Innkreis

80 % der Teilzeit­beschäftigten sind weiblich

Viele Frauen würden gerne mehr arbeiten, haben aber keine Möglichkeit

KV-Handel: Gehälter steigen um bis zu 2,5 Prozent

+7 Prozent für Lehrlinge und 2 zusätzliche Freizeittage ab 10 bzw. 15 Jahren im Betrieb
ÖGB-Historikerin Marliese Mendel über Demokratie

"Starker Führer" und freie Gewerkschaft unvereinbar

Wie Gewerkschaften und Demokratie zusammenhängen, erzählt ÖGB-Historikerin Marliese Mendel

Best of 2019: Die Top 3 Artikel auf oegb.at

Vom Joker über Amazon bis zum Weihnachtsgeld – welche Artikel 2019 am häufigsten gelesen wurden
ÖsterreicherInnen sind unzufrieden mit ihren Vorgesetzten

Unzufrieden mit den Vorgesetzten

Laut einer aktuellen Studie haben knapp 50 Prozent bereits wegen ChefInnen gekündigt

ÖGB unterstützt "Linz gegen Rechts"

Friedlicher Tanz gegen rechten Burschenbundball in Linz
Newsletterauswahl

Bleib in Krisenzeiten informiert!

Abonniere jetzt den ÖGB-Newsletter und erhalte die wichtigsten aktuellen Nachrichten zum Thema "Arbeitswelt & Corona" in dein Postfach - gratis, kompakt und natürlich jederzeit kündbar!
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Weiterempfehlen

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English