Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Vorarlberg

Gedenkveranstaltung: "Das Kriegsende 1945 in Bregenz"

Wann 09.11.2020 um 19:30 Uhr Wo Bregenz

Im Frühjahr 1945 scheiterten alle Versuche, Bregenz zur offenen Stadt erklären zu lassen. Nachdem mehrere französische Ultimaten, die Stadt kampflos zu übergeben, nicht erfüllt worden waren, wurde Bregenz am 1. Mai 1945 von französischen Truppen beschossen und bombardiert. Rund 80 Häuser standen am Abend nicht mehr. Wer setzte sich für die Rettung der Stadt ein? Wer war für die Zerstörungen verantwortlich? Wie verhielten sich führende Nationalsozialisten? Wie erging es der Bevölkerung? Welche Opfer waren zu beklagen? Eine Rekonstruktion der Ereignisse.

TERMIN: Montag, 9. November 2020, 19.30 Uhr

ORT: Vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, Bregenz

ZIELGRUPPE: Alle

ANMELDESCHLUSS: Montag, 2. November 2020

Anmeldung unter: bildung.vorarlberg@oegb.at oder unter der Telefonnummer 05522/3553-23

Veranstaltung weiterempfehlen