Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
www.oegb.at

Konferenz in Sofia, Bulgarien "Mitgliederwerbung zur Stärkung der Gewerkschaften: Herausförderungen und Möglichkeiten"

Im Rahmen eines bulgarisch-schweizer Projekts „Gewerkschaftliche Partnerschaft für eine nachhaltige, soziale- und wirtschaftliche Entwicklung“ fand die Konferenz zur Mitgliederwerbung am 7. und 8. April in Sofia statt.

Wie im Titel angekündigt „Mitgliederwerbung zur Stärkung der Gewerkschaften: Herausforderungen und Möglichkeiten“ war der Schwerpunkt des Projekts die Mitgliederwerbung und die Organisation von Betrieben sowie neue Formen der Arbeit und die neuen Bedürfnisse der Gewerkschaftsmitglieder.

„Key to Change“

KollegInnen der schweizer Baugewerkschaft Unia präsentierten einen nachhaltigen Ansatz zur Mitgliederwerbung: durch den Gewerkschaftsbeitritt können betroffene ArbeitnehmerInnen – also diejenigen, deren Rechten am Arbeitsplatz beeinträchtigt sind, zu aktiven Gewerkschaftsmitgliedern, die die Solidarität der Menge hinter sich stehen haben. Für Gewerkschaftsmitglieder sollte es keine Ausnahme sein um ihre Rechte zu kämpfen – sondern eine Selbstverständlichkeit.



 

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt