Arbeitsmarktpolitik

Das Ziel einer ernsthaften Arbeitsmarktpolitik ist immer, Menschen in Beschäftigung zu bringen. Je nach wirtschaftlicher Lage muss der Staat Maßnahmen setzen – spezialisiert auf unterschiedliche Gruppen wie Junge, Frauen, Ältere oder Menschen mit Behinderung. Dies fordert auch der ÖGB und hat dazu ein Maßnahmenprogramm vorgelegt. Aus- und Weiterbildungsangebote, Förderungen, Kurzarbeit, Schulungen, Vermittlungs- und Wiedereingliederungsprogramme durch das Arbeitsmarktservice (AMS) sind in diesem Fall von großer Bedeutung.