Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Toumaj Faragheh
Toumaj Faragheh

Toumaj Faragheh

Toumaj Faragheh studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und Politikwissenschaft an der Uni Wien. In seiner journalistischen Laufbahn hat er für verschiedene Tageszeitungen und Wochenmagazine gearbeitet. Vor vier Jahren wechselte er in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und ist seit Ende 2019 Redakteur in der Kommunikationsabteilung des ÖGB. Dort betreut er die Schwerpunkte Gesundheit, Sozialversicherung und Pflege.

Alle Beiträge von Toumaj Faragheh

29.05.2020

Regelung für Risikogruppen bis Ende Juni verlängert

Probleme mit älteren Attesten machen neue Risikogruppen-Regelung angreifbar
29.05.2020

Die psychische Krise

Die Corona-Krise verlangt Menschen seelisch viel ab. Deshalb sind jetzt mehr Psychotherapie-Plätze notwendig
18.05.2020

Das Minus in der Sozialversicherung

Wie es zustande kam und wie es sich entwickeln wird
15.05.2020

Sozialversicherung schlittert weiter in tiefes Minus

Bis Jahresende fehlen der Sozialversicherung 400 Millionen Euro. Dies könnte für Versicherte zu eingeschränkten Leistungen führen
13.05.2020

Keinen Daumen hoch, keinen Daumen runter

Warum wir unser Gesundheitssystem ausbauen und unsere Intensivbetten behalten müssen
12.05.2020

"Immer, wenn sie mich sieht, will sie mich umarmen“

Seit 21 Jahren schon ist Elwira Schlesinger als Pflegeassistentin tätig. Ihre Geschichte im oegb.at-Porträt.
07.05.2020

Amazon kann tödlich sein 

In Frankreich und den USA sind bereits mehrere Amazon-LagerarbeiterInnen an Corona verstorben  
24.04.2020

„Der freie Markt kann nicht einmal ausreichend Schutzmasken zur Verfügung stellen“

ÖGK-ArbeitnehmerInnen-Obmann Huss erklärt, warum ein öffentliches Gesundheitssystem besser ist als ein privates
23.04.2020

„Risikogruppen-Schutzschirm auch für pflegende Angehörige"

Risikogruppen-Regelung wichtiger Schritt - Pflegende Angehörige, besserer Kündigungsschutz fehlen
09.04.2020

3-facher Vater gekündigt, weil er Schutz vor Coronavirus einforderte

Warum es jetzt für ArbeitnehmerInnen unbedingt einen Kündigungsschutz braucht
07.04.2020

Risikogruppen: „Jetzt vor Virus schützen, später vor Kündigung“

Ingrid Reischl fordert Klarheit in Sachen Risikogruppen und einen Kündigungsschutz
03.04.2020

Österreichs Gesundheitssystem weltweit im Spitzenfeld

Katzian: „Diese Krise gibt uns Recht“ - Sparprogramme wären verheerend
02.04.2020

Die Gewerkschaft – Schutzschild der Beschäftigten

Warum es gerade jetzt wichtig ist, Gewerkschaftsmitglied zu werden
31.03.2020

Amazon: 3 Arbeiter entlassen, weil sie Schutz vor Coronavirus forderten

Ein Skandal nach dem anderen: In den USA wurden drei Arbeiter nach Protest fristlos entlassen
27.03.2020

Amazon: Schmutziger Profiteur der Corona-Krise

Durch Corona-Krise und auf dem Rücken der Beschäftigten werden Amazon und Jeff Bezos immer reicher
26.03.2020

Wirtschaftskrise: Kurzarbeit mildert Auswirkungen

Kurzarbeit als entscheidendes Instrument, um im Sinne der ArbeitnehmerInnen zu handeln
Geplantes Nulldefizit führt zu Sozailabbau 20.03.2020

Je mehr Unternehmen das Kurzarbeitszeitmodell nutzen, desto besser

Corona-Kurzarbeit sichert nicht nur ArbeitnehmerInnen, sondern auch Arbeitgeber finanziell ab.
17.03.2020

Sozialwirtschaft: Gewerkschaften erwarten schriftliches Angebot

Verhandlungen für den 26. März vorerst ausgesetzt, Verhandlungsziel bleibt gleich
16.03.2020

Zuerst telefonische Beratung, dann Arztbesuch

Um Kontakte zu reduzieren, gibt es bei der ÖGK neue Maßnahmen
27.02.2020

„Viele BetreuerInnen werden selbst zu Betroffenen“

Caritas-Betriebsrat Nihil Poppe ist für eine 35-Stunden-Woche und erklärt, warum auch bei Caritas gestreikt wird
26.02.2020

„Löhne rauf, Arbeitszeit runter“

Der lautstarke Einsatz für eine 35-Stunden-Woche in der Sozialwirtschaft geht weiter
25.02.2020

„Die sind bis oben mit Arbeit eingedeckt“

Im oegb.at-Video erzählt Jutta Guberner über die Menschen, die sie tagtäglich pflegen.
25.02.2020

Was passiert, wenn alles steht?

Chefverhandlerinnen Eva Scherz und Michaela Guglberger im oegb.at-Gespräch
20.02.2020

Das Mega-Minus in der Sozialversicherung

Wie es zustande kam und was auf uns zukommt
18.02.2020

"Risikoausgleich ermöglicht Gesundheitssystem auf höchstem Niveau."

Ingrid Reischl erklärt im oegb.at-Interview warum
17.02.2020

Sozialversicherung: Risiko gerecht verteilen

Um gleiche Leistungen für alle Versicherten zu ermöglichen, braucht es einen Ausgleich zwischen den Kassen
14.02.2020

Dickes Minus statt „Patientenmilliarde“

Kassenumbau verschlingt bis 2024 knapp 1,7 Milliarden. Nach der Fusion schlug Plus in fettes Minus um.
12.02.2020

Die Gesichter des Streiks

Ein oegb.at-Fotobeitrag über den Streik in der Sozialwirtschaft für die 35-Stunden-Woche
10.02.2020

Dienstverhinderung bei Sturm?

Wenn Katastrophen am Arbeiten hindern, sind keine arbeitsrechtlichen Konsequenzen zu befürchten
05.02.2020

Gleiche Leistungen für alle Versicherten

ÖGB fordert gleiche Krankenleistungen und Finanzierung über Risikostrukturausgleich
04.02.2020

„Das ist ein Job, den kann nicht jeder“

In der Straßenumfrage unterstützen BürgerInnen den Kampf um faire Arbeitszeiten in der Sozialwirtschaft
04.02.2020

96% unterstützen Forderung nach 35-Stunden-Woche

ÖGB unterstützt den Kampf um faire Arbeitszeiten in der Sozialwirtschaft
22.01.2020

Woher kommt das Geld im Gesundheitswesen?

Im Regierungsprogramm lässt sich zur Finanzierung des Gesundheitssystems nichts finden.
16.01.2020

Straßenumfrage: „Reiche gehören mehr besteuert“

Wie lässt sich gute Pflege für alle eigentlich finanzieren? Wir haben uns umgehört.
13.01.2020

ÖGB gegen Abschaffung der Hacklerregelung

Laut Regierungsprogramm erstmal keine Verschlechterungen bei Pensionen geplant.
10.01.2020

„15-Jährige gehören an kein Pflegebett“

Um Personalmangel zu beheben, muss der Pflegeberuf attraktiver werden. Pflegelehre ist keine Lösung
09.01.2020

„Das Pflegekapitel ist leider eine schwere Enttäuschung“

ÖGB-Analyse zeigt: Thema Pflege wird im Regierungsprogramm nur in Ansätzen behandelt
Ungleiches Gesundheitssystem dank SV-Umbau. 9 Gründe, warum die Übernahme der Sozialversicherung durch die Arbeitgeber zutiefst unfair ist. 02.01.2020

Gesundheitssystem gerät ins Wanken

Dank türkis-blauem Kassenumbau verschlechtern sich Bedingungen für Beschäftigte maßgeblich
30.12.2019

Darum solltest du 2020 einer Gewerkschaft beitreten

Egal ob Studium, Geringfügigkeit oder Lehre - Gewerkschaftsmitglied werden, lohnt sich
30.12.2019

Kinderbetreuung: Ohne Oma und Opa geht es nicht

ÖGB fordert raschen Ausbau der Kinderbetreuung in allen Regionen
20.12.2019

Was von Türkis-Blau bleibt

VfGH-Entscheidungen kippen Leuchtturmprojekte der türkis-blauen Regierung
18.12.2019

Wie es mit der Krankenkasse weitergeht

Krankenstandsüberprüfungen vorerst vom Tisch, Verschlechterungen drohen weiterhin
18.12.2019

Kassenumbau: Kranken­stände erstmal vom Tisch

ÖGK-Arbeitnehmer-Obmann Huss: „Gewerkschaftlicher Erfolg, aber die großen Brocken fehlen noch“
von v.l.n.r. Andreas Huss (ÖGK-AN-Obmann), Ingrid Reischl (Leitende Sekretärin ÖGB), Christoph Klein (AK-Direktor), Michael Pilz (Rechtsanwalt). 16.12.2019

ÖGB-Community gegen Pläne der Wirtschaft

Sollte der Arbeitgeber die Krankenstände seiner Mitarbeiter überprüfen können?
Symbolbild Sozialversicherung 13.12.2019

Kassenumbau: Der VfGH hat entschieden

ÖGB steht dem VfGH-Entscheid zum Kassenumbau mit gemischten Gefühlen gegenüber
12.12.2019

Krankenstandsgründe sollen überprüft werden

Kassenumbau: Bespitzelung durch Arbeitgeber bringt die Beschäftigten in Gefahr
11.12.2019

„Wir sind in höchster Alarmbereitschaft“

SV-Umbau: Dienstgeber sollen Überprüfungen bei Krankenständen anordnen können
„Ein historischer Schlag gegen die Arbeitnehmerschaft“ Andreas Huss, Arbeitnehmer-Obmann der Österreichischen Gesundheitskasse, warnt im oegb.at-Gespräch vor steigenden Selbstbehalten, mehr Privatisierung und längeren Wartezeiten für Versicherte der Kranke 05.12.2019

„Historischer Schlag gegen die Arbeitnehmerschaft“

Andreas Huss, Arbeitnehmer-Obmann der ÖGK, warnt vor Kassenfusion
Bildungskarenz: Die wichtigsten Fakten im Überblick. Sie stehen im Beruf und brauchen Zeit für eine Aus- oder Weiterbildung? Alles was Sie dazu wissen müssen 04.12.2019

Bildungskarenz: Die wichtigsten Fakten

Sie stehen im Beruf und brauchen Zeit für eine Aus- oder Weiterbildung? Alles was Sie dazu wissen müssen
Newsletterauswahl

Bleib in Krisenzeiten informiert!

Abonniere jetzt den ÖGB-Newsletter und erhalte die wichtigsten aktuellen Nachrichten zum Thema "Arbeitswelt & Corona" in dein Postfach - gratis, kompakt und natürlich jederzeit kündbar!
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Weiterempfehlen

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English